Schlagwort-Archive: Herbstgefühle

Herbstgeruch (Ruprecht Gründgen, 1928)

Der Geruch des Herbstes ist unerreicht kein Frühlingsduften kommt ihm gleich nicht Winterklarheit mag ich mehr wenn auch, die mag ich wirklich sehr Nicht Sommerlilien starker Duft erreicht die Kraft der Herbstesluft so rau, so herb, seltsam vertraut wenn man … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Herbst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Der Regen im September (Eva Hoffmann)

Der Regen im September ist schöner und so viel trauriger (als Regen irgendwann) er fällt auf verfallende Blätter er fällt auf das gehende Licht er fällt, weil es an der Zeit ist er fällt auch auf mein Gesicht Der Regen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

Zum Herbstanfang

Herbstwind (Benn Wederwill) Nimmt der Wind das Laub der Bäume mit sich fort und macht sie leer weiß ich noch nicht, wovon ich träume vom Ostseestrand, vom weiten Meer? Von längst verflog’nen Sommertagen von warmer Sonne und vom Mohn von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 28 Kommentare

Herbstpoesie

Kommt der Herbst mit seinen Drachen fliegen alle Herzen hoch doch nicht alle Menschen lachen sind doch manche innen Eis Kinder springen mit den Müttern Papas spurten, Leine zieh´nd Omas wollen Schwalben füttern doch selbst das lässt manche kalt. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen