Archiv der Kategorie: Winter

Schornsteinfeger

Der Mann auf dem Schornstein im schwarzen Rock wirft dir eine Kusshand zu und Ruß fliegt über den weißen Schnee und Matsch spritzt im Schnittgerinn deine Nase ist eisig vom rauen Wind und eisig war auch dein Sinn Kurz bleibst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wimpernschläge des Augenblicks, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 44 Kommentare

Wintermorgen

Wintermorgen Eisig und kalt liegt der Tag vor mir Schnee macht ihn hell obwohl der Himmel noch dunkel ist und er schluckt die Geräusche als hörte man alles nur einen winzigen Augenblick später Krähen hinterlassen rissige Spuren und vergessen das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebesgedichte, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 37 Kommentare

Jahresabschied

Müde wird das alte Jahr zieht langsam aus dem Land was seltsam traurig stimmt wie gut, dass schon voll Frische ein neues Anlauf nimmt Wir kennen nun das alte Jahr mit Dank und mit Bedenken sehen wir ihm hinterher viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 92 Kommentare

Kühle (Eva Hoffmann)

Fröstelnd lege ich die Decke um mich, dass es wärmer wird Kälte kriecht auf meine Haut ohne dass ich richtig friere aber wärmer wird mir nicht Müdigkeit nur hüllt mich ein wie ein Käfig ganz aus Watte schon das Atmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter was uns der Alltag zeigt, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , | 61 Kommentare

Wenn der Herbstwind (Zögerliche Zuversicht)

Wenn der Herbstwind gar zu arg weht lass uns gemeinsam schweigen ob das gut war oder nicht wird erst der Winter zeigen Wenn der Herbstwind gar zu kalt ist lass uns schweigend träumen vom allerersten Frühlingslicht auf eisverfrorner Erde Erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühjahr, Herbst, Liebesgedichte, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

Auf der Brücke

Vor langer Zeit als ich auf eine Brücke stand fiel das Mondlicht auf den See und ich konnte die Schneeflocken fallen hören und die Winterkälte sehen Vor langer Zeit als ich auf einer Brücke stand fiel das Mondlicht auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 39 Kommentare

Die Winterkatze

Mein kleines, pelziges Lebewesen du hast deine eigene Welt die ist so einfach so begrenzt und behütet ich hoffe so sehr dass sie dir gefällt. Mein süßes, weißes Dickbauchkleinchen im Winter da bist du mollig und weich du hast viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katzengedichte, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare