Schlagwort-Archive: Liebe

Tagträume

Was wird die kleine Katze träumen den lieben langen Tag träumt sie von einer grauen Maus und geht mit ihr spazieren trippeln sie von Haus zu Haus? Was der kleine Mops wohl träumt wenn er sich niederlegt um sich endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinderreime | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Peter Pan

Wie eine ganz entfernte Melodie aus wunderschönen zarten Tönen wie ein verschwommenes bekanntes Bild so scheint manch blasser Traum den man halbwachend nur erreicht wenn Tageswachsamkeit in Schlafen übergeht sieht klarer manchmal man das Schöne doch andrerseits es halb uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wimpernschläge des Augenblicks | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 47 Kommentare

Mein Herz liegt verborgen (Blanche Marais)

Mein Herz liegt verborgen unter dem dunklen Blatt einer Pflanze so schwer und mächtig und alt. Tief unter dem Staub der Zeit liegt mein Herz begraben und die Pflanze schlingt sich um mich als wäre ich ihre Sonne. Meine Liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebesgedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Für meine Kleine zum Geburtstag (Mit Dir)

Alles, alles ist viel schöner hab ich dich, mein Herz, dabei selbst das Schlechte wird viel leichter was immer es auch sei. Drum geh‘ ich in Gedanken immer mit wohin dein Weg dich führt das ist Glück für jetzt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 34 Kommentare

Lieb‘ mich oder lieb‘ mich nicht

Lieb‘ mich oder lass es einfach bleiben es gibt kein dazwischen für mich ich würde dir gern eine Karte schreiben von wo – das weiß ich jetzt noch nicht Vielleicht schreib‘ ich dir dann aus Afrika dass ich mich sehne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebesgedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 40 Kommentare

Ballade vom roten Kleid (Eva Hoffmann)

Die Sonne scheint warm und rot blüht der Mohn am Feldrand gut zu sehen vor dem Gelb der Ähren weht er im Wind doch fern kommt der Abend schon Es ist eine Lerche, die hoch oben schwingt leicht klingt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebesgedichte, Sommer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 25 Kommentare

Gesammeltes

Weite Reise (Hannelore Hilbert) Auf ihrem Schoß wer sitzt denn da es ist das kleine Kind „komm Oma wir fahr’n nach Amerika wo wilde Tiere sind“ So hüpft es auf dem Schoß herum so lustig und so froh laut lacht … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare