Schlagwort-Archive: Träumen

Wien-Bratislava

Amsterdamwetter Der Regen fällt in Amsterdam anders als woanders weicher, zärtlicher vielleicht plätschert er hernieder selbst wenn Sturm ihn wütend treibt beruhigt er die Gemüter Regen fällt in Amsterdam anders als woanders plätschert, tröpfelt, nieselt fließt anders als woanders Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebesgedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Peter Pan

Wie eine ganz entfernte Melodie aus wunderschönen zarten Tönen wie ein verschwommenes bekanntes Bild so scheint manch blasser Traum den man halbwachend nur erreicht wenn Tageswachsamkeit in Schlafen übergeht sieht klarer manchmal man das Schöne doch andrerseits es halb uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wimpernschläge des Augenblicks | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 47 Kommentare

Der Nussbaum (Benn Wederwill)

Heute möchte ich über einen Nussbaum schreiben es soll für meine Töchter sein ein Nussbaum groß und dicht und grün so soll er immer für sie stehn Der Nussbaum breitet die Äste aus und steht verwunschen im Garten so grün, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

Zum Herbstanfang

Herbstwind (Benn Wederwill) Nimmt der Wind das Laub der Bäume mit sich fort und macht sie leer weiß ich noch nicht, wovon ich träume vom Ostseestrand, vom weiten Meer? Von längst verflog’nen Sommertagen von warmer Sonne und vom Mohn von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 28 Kommentare

Liebesbriefe (Jachterdahl/Wederwill)

Ich träumte von einer Reise, ich fuhr durch die nächtliche Dunkelheit, einem schönen, interessanten, unbekannten Ziel entgegen. Die gleichförmigen Geräusche der Eisenbahn machten meinen Kopf leer und gleichzeitig waren so schöne Gedanken in mir, konnte ich sie auch nicht fertig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebesgedichte, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Carola

Wenn du einsam bist Carola dann gehst du in den Garten du holst tief Luft es ist als würde jemand auf dich warten Am Abend wenn die Sonne sinkt Carola gehst du allein ins Haus die Blumen blühen ohne dich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühjahr | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare