Die Bäume in voller Blüte (B. Marais)

Du sagtest, es sei Winter
als doch die Bäume noch
in voller Blüte waren

Du sprachst vom Leben
als hättest du es gekannt
doch deine Reden

waren nichts als Ideen
die du gedacht hast
lange bevor sie wahr wurden

Ich aber spüre sie
weil sie schön sind
und nie wahr werden
wenn es doch noch nicht
Winter ist

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Liebesgedichte abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Die Bäume in voller Blüte (B. Marais)

  1. minibares schreibt:

    Passt so richtig in diese heiße Zeit.
    Gedanken an den Winter.
    Und die Erkenntnis, dass kein Winter ist.

    • wederwill schreibt:

      Liebe Bärbel, ja die heiße Zeit schreit förmlich nach Gedanken an den Schnee zur Abkühlung! Ich sende dir ganz liebe Grüße aus dem gerade noch kühlen Haus (gerade noch ein Grad Temperaturdifferenz nach draußen) und wünsche dir einen schönen Freitag.
      Herzlichst,
      Marlis

      • minibares schreibt:

        ich darf mich momentan nicht anstrengen. Darüber schreibe ich bald.
        Danke, heute ist es schwül bei uns, sehr schwül….
        auch nicht gerade das Wunschwetter, lach

    • Abendstern schreibt:

      es dauert aber nicht mehr lang, wenn september ist, ist herbst. ich bin froh wenns kälter wird

  2. Jeanette schreibt:

    wow! das ist absolut berührend! 🙂

  3. bruni8wortbehagen schreibt:

    *lächel*, endlich mal wieder etwas von Blanche Marais.
    Wie schön und voller liebevoller Zuversicht.

    Herzliche Grüße von Bruni

    • wederwill schreibt:

      Liebe Bruni, danke für deine Worte! Ja, B. W. ist ein bisschen produktiver, aber ich habe auch noch ein bisschen was von ihr in petto – da kommt noch was (und nicht erst im Winter!)
      Ich wünsche dir einen schönen, nicht allzu heißen Freitag und grüße ganz herzlich,
      Marlis

  4. Beat Company schreibt:

    Ge-Nau ! (Der Winter beginnt mit der Sommersonnenwende im Juni werden die Tage kürzer und wenn die Rose voll erblüht ist, beginnt das Welken – ich spreche aus Erfahrung.)

  5. Heartafire schreibt:

    Very beautiful Marlis! Thank you! :_)

  6. versspielerin schreibt:

    ganz und gar wunderbar.

    • wederwill schreibt:

      Ach liebe Diana, vielen Dank für diese Worte!
      Ich wünsche dir einen wunderbaren Sonnentag. Ich komme gerade wieder etwas mehr zum Lesen auf dem Blog und genieße noch ein bisschen die sommerliche Freiheit…der Seele!
      Herzlichst,
      Marlis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s