29. April – Welttag des Tanzes

Tanz Tanz Ringelschwanz

Tanz Tanz Ringelschwanz
Borstenfell mit wildem Flieder
dreht er sich, singt seine Lieder
umeinand und drumherum
säuselt, jodelt mit Gebrumm
drumherum und umeinand
als Tänzer, der kein Ende fand

Tanz Tanz Tatzenfuß
derbes Fell mit Tulpenstengel
dreht der Hund sich wie ein Engel
umeinand und drumherum
mit Gebell und mit Gesumm
drumherum und umeinand
als Tänzer, der kein Ende fand

Tanz Tanz Mäuseschnauze
rosa Schwanz an grauem Leib
dreht sich zum Narzissengelb
umeinand und drumherum
mit Gefieps und recht viel Schwung
drumherum und umeinand
als Tänzer, der kein Ende fand

Tanz Tanz Katzenpelz
hopst der Kater um die Glöckchen
schüttelt seine tausend Löckchen
umeinand und drumherum
purzeln alle lustig rum
lachen, stehen auf behend‘
damit ist der Tanz zu End‘

(Kinderreim, überliefert)

(http://static0.akpool.de/images/cards/77/778598.jpg)

Prinzessin Primaquallerina

Prinzessin Primaquallerina
tanzt im Meer bizarr und fein
so versonnen in den Fluten
weltvergessen ganz allein

So zart ihr Kleid wie reinste Seide
wie ein Hauch man sieht es kaum
schwebt sie in der Wellenströmung
wiegt sie sich im Meeresschaum

Und ich kann die Musik fast hören
zu der sie märchenhaft sich dreht
doch wenn ich dann nach ihr sehe
hat der Sturm sie schon verweht

Sie lässt sich von den Wellen treiben
und sie hat nur eins im Sinn
so kann es nicht länger bleiben
will zum Prinzen Quallerin

Prinzessa Primaquallernaja
tanzewala otschen rada
ona nesjotsa po wolnami
tschustwujet sebja dawolna!
Hey!

(erweiterte Fassung, B. Wederwill/ H. Bluemntritt)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Katzengedichte, Kinderreime, Liebesgedichte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu 29. April – Welttag des Tanzes

  1. juttareichelt schreibt:

    Ich bin so begeistert, denn ich bin gerade auch öfter mal ein tanzendes Schwein!!! Aufklärung später auf meinem Blog 😉

    • wederwill schreibt:

      Liebe Jutta, auf die Aufklärung bin ich nur allzu gespannt! Ich tanze auch gern mal so für mich allein durch den Tag, sehe dabei bestimmt nicht eleganter aus als die Tiere im Gedicht, hab aber bestimmt genauso viel Spaß dabei…
      Liebste Feiertagsgrüße an Dich (und ich reihe mich wie gesagt ebenfalls gern mal unter die tanzenden Schweine ein 🙂 )
      Marlis

      • juttareichelt schreibt:

        Liebe Marlis, ich grüße dich auch sehr herzlich – gewissermaßen quietschvergnügt – und muss dich noch ein ganz kleines bisschen vertrösten. Ich habe gerade noch nicht das Aufklärung versprechende Beweismaterial zur Hand – aber es kann sich nur noch um Tage dauern 😉

      • wederwill schreibt:

        Vorfreude schönste Freude 🙂

      • Gedankenkruemel schreibt:

        Liebe Marlis,
        Ich auch, aber so für mich alleine 🙂
        Prinzessin Primaquallerina
        gefällt mir besonders gut.
        Liebe Grüsse
        Elke

      • wederwill schreibt:

        in jedem Falle nur, wenn mich keiner sieht und auslachen kann 🙂 es sei denn, derjenige tanzt mit – dann wird losgelegt ohne Rücksicht auf Verluste 🙂
        Danke für den Kommentar und liebe Grüße aus Jena von
        Marlis

      • Gedankenkruemel schreibt:

        Ich war eine leidenschaftliche Tänzerin. Jeden Stil. Damals hatte ich Freude dran auch wenn andere mich tanzen sahen..
        Als ich noch jünger war habe ich auch Balett getanzt..ich liebe den Tanz immer noch..*lächel
        Ganz herzliche Grüsse nach Jena..
        von Elke in Stockholm
        (die in Leipzig vor vielen Jahren geboren ist)

      • wederwill schreibt:

        Liebe Elke, da verbindet uns doch einiges 🙂 denn ich wurde auch (und zwar schon vor 48 Jahren) in Sachsen (in Zwickau) geboren 🙂
        Herzlichst,
        Marlis

  2. Anna-Lena schreibt:

    Einfach herrlich! Da fängt mein Tag mit einem Lächeln an 🙂 .

  3. eleucht schreibt:

    Macht einfach gute Laune. Danke!
    LG, Eberhard

  4. bruni8wortbehagen schreibt:

    Das sieht mir doch nach einem sehr fröhlichen tanzenden Tag aus, liebe Marlis 🙂 .

    Liebe lächelnde Grüße von Bruni

    • wederwill schreibt:

      Du hast recht – lass uns heute den Feiertag zu einem fröhlichen Tanztag machen, selbst wenn es den ganzen Tag regnen sollte, will ich – wie die Tiere im Gedicht – durch den Tag hopsen und mich um nichts und keinen scheren!!! Vielleicht wähle ich mir auch meinen Kater als Tanzpartner und dann geht es erst richtig los – vorausgesetzt er beißt mich nicht 😉
      Liebe Grüße an dich von
      Marlis

      • bruni8wortbehagen schreibt:

        *lach*, pass auf mit dem Kater und sei fröhlich mit allem was Dich umgibt.

        LG von mir an Dich

  5. giselzitrone schreibt:


    Schönes Gesicht tanzen ist gesund, liebe Grüße und einen schönen Mittwoch Gruß Gislinde

    • wederwill schreibt:

      Danke für deinen schönen Kommentar und die Blume 🙂
      Ja, tanzen ist gesund und macht obendrein noch Spaß – lass uns also heute mal durch den Feiertag tanzen, als hätten wir die Welt für uns allein 🙂
      Liebe Grüße sendet
      Marlis

  6. Sólveig schreibt:

    Hat dies auf Sólveig Freysdóttir rebloggt und kommentierte:
    Tut mir leid, ich muss das jetzt einfach rebloggen 😉 😀

  7. Sólveig schreibt:

    Wie genial ist das denn!!!! Und das Bild!! DAS BILD! 😀 😀 😀

  8. einfachtilda schreibt:

    Ich tanze auch gerne 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s