Schlagwort-Archive: Vergangenheit

Vergangenheit

Durch unser Gedächtnis wird die Vergangenheit nicht Vergangenheit, sondern ist (sobald wir an sie denken) in unseren Gedanken im Augenblick, also im Jetzt. Deshalb vergeht nichts, sondern bleibt bei uns immer das, was wir in unseren Gedanken bei uns tragen. … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wurzeln

Schon beim Betreten fühlst du die merkwürdige Rückkehr der Gefühle der vergangenen Jahre Sind es auch nicht immer nur gute gewesen, so ergreifen sie dich doch seltsam und angenehm Ich glaube, nur ein Mann kann so empfinden, der das Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wimpernschläge des Augenblicks | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Über die verlorene Unschuld (Blanche Marais/Benn Wederwill)

Einst, als ich noch glaubte, dass man, Wenn man hart arbeitet auch den Lohn dafür erhält, Und jeder verdiene, was er besitzt, Nahm ich keine Rücksicht auf die anderen dieser Welt. Ich hatte kein Mitleid, Den Hilfesuchenden wies ich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zyklus Antworten einer Kommunistin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Trommler

Sieh ihn dir an, wie er klopft und hämmert und seine Finger über die gespannten Felle fliegen. Sieh, wie sein Gesicht sich verzerrt und er fortfliegt zum Ort seiner Herkunft, den Geistern seiner Vergangenheit entgegen. Früher war er schwarz mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pikante Bettlektüre, was uns der Alltag zeigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Alltäglichkeit

Wir begegnen der Alltäglichkeit mit jedem Atemzug ohne es zu bemerken, sie schlingt uns auf und verändert unser Denken. Nur der Mutige wird sie erkennen und vernichten mit Ideen, die er hat, weil er mutig ist. Steigen wir in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zyklus Antworten einer Kommunistin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare