Schlagwort-Archive: Traurigkeit

Und weicher Nebel legt sich (Ernesto Perudas)

Und weicher Nebel legt sich auf Feld und Strauch und Baum er senkt sich auf die Furchen der braunen Äcker nieder doch du bemerkst es kaum Ein klammer Schleier legt sich auf meine Seele nieder ich spüre eine Trauer und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst, Liebesgedichte | Verschlagwortet mit , , , , , | 42 Kommentare

Als wären wir nie traurig gewesen

Für Martha K. Lass uns tanzen und lachen als wären wir nie traurig gewesen Lass uns der Welt so offen begegnen als wären wir nie traurig gewesen Lass uns die Freiheit des Daseins genießen als wären wir nie traurig gewesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 59 Kommentare

Darum weine ich (Eva Hoffmann)

ich weine weil ich glücklich bin wenn ich an dich denke auch wenn das gar nicht zu verstehen ist ich weine weil die Zeit vergeht so oder so mit dir und doch auch ohne dich ein Trost ist das und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wimpernschläge des Augenblicks | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen