Schlagwort-Archive: Träumerei

Der Träumer

Ich räume und räume und räume und träume so gern dabei dass Ordnung, die ich schaffe doch endlich für immer sei Ich räume ich träume ich schäume auch manchmal vor heimlicher Wut dass niemals ein Ende ich finde das Zornigsein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter was uns der Alltag zeigt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 52 Kommentare

Das Wesentliche (Eva Hoffmann)

Manchmal erträume ich für mich ein anderes Leben und in dieser Gedankenzukunft ist alles verschlüsselt damit mir niemand in meine Träume folgen kann Und so erfinde ich es neu Alle Möglichkeiten stehen mir dann offen und dennoch ist in dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wimpernschläge des Augenblicks | Verschlagwortet mit , , , , | 19 Kommentare

Bald (Die Winternacht), Jane Meyer

Das Eis, das glitzert auf dem See schwarz liegt die kalte Nacht auf eisig weißem Schnee bis still der Tag erwacht Die alten gebogenen Bäume stehen am Waldesrand wo ich so zaghaft träume noch ist die Dämmerung verbannt Hier träume … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare