Schlagwort-Archive: Tag der Poesie

Tag der Poesie (Ein Festtag in drei Akten)

Der Morgen Lasst uns heute preisen mit Lust der Worte Macht! Auf ganz verschiedene Weisen mal donnernd und mal sacht bestimmen sie das Leben gesprochen und geschrieben allgegenwärtig eben will ich sie alle lieben und hülle sie jetzt ein mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Protzpoet | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

zum Welttag der Poesie

Ein Festtag (Benn Wederwill) Frische Blumen, feine Worte zarter Noten Liebesklang und ein Tröpflein von dem Weine fehlt nur noch leiser Chorgesang Heute darf man schwelgen mal sämtliche Register zieh’n heut ist das Konzept egal in der Wortwahl und beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare