Schlagwort-Archive: Mut

Freundschaft

Wie geht´ s dir denn damit, nicht zu sein, was Du bist, fragte ein Freund den Freund. Ach, wie soll´s mir damit denn gehen, weisst du denn, wer du bist? Ich denke, wir können vertrauen, auf das, was in jedem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

In der Stadt

Wenn ich früh durch die Straßen gehe, höre ich ein Lachen. Und dann weiß ich ganz genau, Die Stadt wird jetzt erwachen. Auf dem Markt die Marktfrauen stehen, Bauen alles auf, Bunte Stände, liebevoll, Bereit für den Verkauf. Der Geschäftsmann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter was uns der Alltag zeigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Aufforderung ll oder Das Spirituelle in der Erotik

Ich kann sie nur bedauern, die Menschen, die nur sehen, was vor Augen ist und wenn sie von der Haarschneiderin den Kopf gewaschen bekommen nur denken, jetzt wäscht sie meinen Kopf. Ich sehe die Hände einer Frau, die still ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pikante Bettlektüre, was uns der Alltag zeigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Alltäglichkeit

Wir begegnen der Alltäglichkeit mit jedem Atemzug ohne es zu bemerken, sie schlingt uns auf und verändert unser Denken. Nur der Mutige wird sie erkennen und vernichten mit Ideen, die er hat, weil er mutig ist. Steigen wir in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zyklus Antworten einer Kommunistin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Erst

Erst wenn du loslässt, wirst du gehalten Erst wenn du wegläufst, bleibst du da Erst wenn du schreist, wird Stille walten So ist das Leben, so sind wir uns nah Erst durch Gefangenschaft werden wir frei sein Erst durch viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wimpernschläge des Augenblicks | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen