Schlagwort-Archive: Lebensweisheit

zum Glück

„Das Glück muss entlang der Straße gefunden werden, nicht am Ende des Weges.“ (David Dunn) Deshalb ist es gut, wenn wir nicht auf das Glück zuwandern in seiner Erwartung, sondern es im Augenblick genießen und dazu gehört, den Augenblick des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter was uns der Alltag zeigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Protzpoet II oder Der stille Quell der Unterstützung

Traumwandlerisch sahst du aus, als du mich entführtest, in eine andere Welt, und für einen kurzen Moment waren wir eins mit dieser Welt, in die nur du mich entführst. Am Boden war ich, als du kamst und mich aufgerichtet hast, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Wenn das nicht zu viel verlangt ist (Ein einfaches Leben)

Ungezügelt und frei wollte ich leben So hatte ich mir das vorgestellt Und früher ist mir das auch fast gelungen Ich reiste beschwingt und voll Kraft durch die Welt Die Lust war so groß und die Nachsicht recht klein Kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized, Wimpernschläge des Augenblicks | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ratschläge (Hannelore Hilbert/Benn Wederwill)

Lass dich von deinen Sinnen leiten Und denk nicht ständig so viel nach Nicht immer kannst du alles begründen Besser wär`s, dein Gefühl bliebe wach Wenn eine Sache beschlossen ist Dann blätt`re die Seite um! Überleg nicht noch nach jenem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter was uns der Alltag zeigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare