Schlagwort-Archive: Karfreitag

Geh hin

Geh hin und trag dein Kreuz allein den schweren Weg wird keiner dich begleiten doch wirst am Ende du die anderen vermissen? das weißt du nicht Du weißt auch nicht ob andere nicht in Gedanken bei dir waren dein Los … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 28 Kommentare

Der Eismond

Wenn der Eismond scheint in blauschwarzer Nacht werde ich ganz allein dein bunter Vogel sein Wenn der Eismond scheint werde ich kommen mit glänzendem Gefieder lass mich im Dunkeln nieder Schillern werden meine Federn in bronzenen Tönen Violettt zum strahlenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Golgatha (Ruprecht Gründgen, 1960)

er trug das Kreuz und ging hinaus zur Stätte auf dem Berg von Anbeginn bis Ende hin den langen schweren Weg er trug sein Kreuz und ging hinaus wohl wissend, was da kommt er war ein Mensch hat so gefühlt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare