Schlagwort-Archive: Hafen

Die Tränen eines Seemanns (Die Seemannsbraut)

Die Tränen eines Seemanns hat selten jemand gesehn er selbst weiß nichts von ihnen und denkt nicht mal daran denn hart ist sein raues Leben und verwegen ist sein Gesicht hart ist er gegen sich selber ich aber bin es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare

Das Mädchen am Pier (Benn Wederwill, Frankreich, 1969)

(an eine Unbekannte in Marseille) Am Hafen stand ich lange hab still nach dir geschaut allmählich wurd‘ mir bange weil nun der Morgen graut (so lang schon bist du fort) Früh bist du fortgegangen hast nicht zurückgeblickt mein Blick hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebesgedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 15 Kommentare