Schlagwort-Archive: ein Ende

Unabhängigkeit (Jane Meyer)

Und als sie da (so) standen unter dem alten verschnörkelten Torbogen umringt von wunderschönen Büschen bestickt mit blutroten Rosen nimmt er ihre Hand und sie seine und sie gehen weiter und lassen die ganze Welt hinter sich

Veröffentlicht unter Wimpernschläge des Augenblicks | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare