Schlagwort-Archive: Dunkelheit

Trugbild

Im Dunkel des schwindenden Abends in der Stille der beginnenden Nacht hat sie Platz genommen auf wärmendem Schein herzschlaglang blickt ihr euch an dann wird sie verschwunden sein Wederwill, 2015 Foto mit freundlicher Genehmigung entnommen von welterblicken (http://welterblicken.com/2015/09/10/kugelkatze/) Werbeanzeigen

Veröffentlicht unter Katzengedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 47 Kommentare

Die Katze auf dem Fensterbrett

Sie sitzt auf meinem Fensterbrett ich will sie füttern doch sie beißt die Hand, die ihr das Essen gibt so knochig und so dünn und doch so voller Stolz liegt sie bequem auf hartem Holz Ach struppig und recht stumpf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katzengedichte, Wimpernschläge des Augenblicks | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 30 Kommentare

Nimm mein Herz

Nimm mein Gesicht in deine Hände und sieh es dir ganz gründlich an ohne Gnade, ganz von nahem ob ich das dann ertragen kann? Nimm mein Herz in deine Hände trag es weiterhin wirst du seinen Schlag verstehen erkenn‘ ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebesgedichte, Pikante Bettlektüre, Wimpernschläge des Augenblicks | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Am Fenster

Am Fenster (Eva Hoffmann, 1989) Ich sah dich am Fenster stehen Mitten in der Nacht Frag jetzt nicht Wieso ich dich sah Woran hast du gedacht? Still hast du so dagestanden Hinter dir ein dunkler Raum Frag jetzt nicht Woran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter was uns der Alltag zeigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Nach dem Ewigkeitssonntag

In kleinen Schritten kommt der Abend nun auch in meine Gedanken. Jetzt da es draußen schon so nachtdunkel ist, muss ich meine Gedanken aufhellen durch tröstliche Erinnerungen. Das Novemberlicht am Tage hat heute nicht ausgereicht, sie lebendig werden zu lassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare