Schlagwort-Archive: Dämmerung

Abenddämmerung

Das Abenddunkel senkt sich wie ein Versprechen nieder man spürt im Voraus schon die stille Nacht Wohl dem, der in der Ahnung der Ruhe, die sie bringt, verharrt und ohne Sorge sich ergibt in ihre Macht Es wird ein andrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , , , , | 29 Kommentare

So fröhlich zwitschern die Vögel

So fröhlich zwitschern die Vögel als gäbe es kein Leid als schiene die Sonne für immer als hätten wir ewig Zeit So tröstlich duftet der Flieder als würde er immer blühen als wüsste er nichts vom Winter dass südwärts die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühjahr, Zyklus Antworten einer Kommunistin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 47 Kommentare

Die Dämmerung (Vergänglichkeit) Eva Hoffmann

Der Abend senkt sich leise nieder und Dämmerung beginnt sich langsam auszubreiten die Vögel singen klare Abendlieder von weitem hört man Glocken erst zaghaft, zögernd und dann sehr beruhigend läuten Es ist nicht diese Gegenwart die ach so seltsam mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wimpernschläge des Augenblicks | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare