Schlagwort-Archive: Amsterdam

Wien-Bratislava

Amsterdamwetter Der Regen fällt in Amsterdam anders als woanders weicher, zärtlicher vielleicht plätschert er hernieder selbst wenn Sturm ihn wütend treibt beruhigt er die Gemüter Regen fällt in Amsterdam anders als woanders plätschert, tröpfelt, nieselt fließt anders als woanders Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebesgedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

In Budapest

In Budapest sind alle Federbetten sehr schwer und unvergleichlich warm wo alte Bettgestelle knarren bleibt keiner Stille Raum doch wenn du einmal schläfst wird tiefe Ruhe kommen in einem unverhofften Traum In Budapest, wo große alte Häuser stehen und in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebesgedichte, Wimpernschläge des Augenblicks | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 59 Kommentare

Es gibt viele Schlüssel…

aber einen besonders schönen, wertvollen haben wir im Dezember bekommen! Wir haben eines der wunderbaren Schlüsselbilder der Künstlerin Silvia Springorum (https://springorumkunst.wordpress.com/) gewonnen und freuen uns unheimlich darüber! Ein Schlüssel, der sinnbildlich Türen öffnen soll Verlorener Schlüssel Ich habe einen Schlüssel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 32 Kommentare

Der Baum im Herbst (Gewissheit) B. Wederwill

An der Straße steht ein großer Baum unter ihm liegt so viel gelbes Laub dass ich denke, es war unmöglich dass alles Platz hatte an seinen Ästen. Doch wenn ich in die hohe Baumkrone über dem schwarzen starken Stamm sehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 20 Kommentare

Das Wesentliche (Eva Hoffmann)

Manchmal erträume ich für mich ein anderes Leben und in dieser Gedankenzukunft ist alles verschlüsselt damit mir niemand in meine Träume folgen kann Und so erfinde ich es neu Alle Möglichkeiten stehen mir dann offen und dennoch ist in dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wimpernschläge des Augenblicks | Verschlagwortet mit , , , , | 19 Kommentare

Liebesbriefe (Jachterdahl/Wederwill)

Ich träumte von einer Reise, ich fuhr durch die nächtliche Dunkelheit, einem schönen, interessanten, unbekannten Ziel entgegen. Die gleichförmigen Geräusche der Eisenbahn machten meinen Kopf leer und gleichzeitig waren so schöne Gedanken in mir, konnte ich sie auch nicht fertig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebesgedichte, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Amsterdamlied

Ein großer Nussbaum steht in Amsterdam Und einmal jedes Jahr geh ich hin und überdenke Was in der Zeit dazwischen war Seit ich hier zuletzt mit meiner Liebsten lag und in den Himmel sah Und die Sterne heller strahlten als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare