Schlagwort-Archive: Abend

Morgensonne (E. Hoffmann)

Ach komm du Morgensonne erwärme mir den Tag auf dass das Lebensschöne noch heller scheinen mag Erwärme unsre Herzen in aller Freundlichkeit auf dass wir herzlich lieben zu jeder Tageszeit Ach komm du Tagesfrische erfrische mir den Sinn auf dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebesgedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 32 Kommentare

Trugbild

Im Dunkel des schwindenden Abends in der Stille der beginnenden Nacht hat sie Platz genommen auf wärmendem Schein herzschlaglang blickt ihr euch an dann wird sie verschwunden sein Wederwill, 2015 Foto mit freundlicher Genehmigung entnommen von welterblicken (http://welterblicken.com/2015/09/10/kugelkatze/)

Werbung

Veröffentlicht unter Katzengedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 47 Kommentare

Peter Pan

Wie eine ganz entfernte Melodie aus wunderschönen zarten Tönen wie ein verschwommenes bekanntes Bild so scheint manch blasser Traum den man halbwachend nur erreicht wenn Tageswachsamkeit in Schlafen übergeht sieht klarer manchmal man das Schöne doch andrerseits es halb uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wimpernschläge des Augenblicks | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 47 Kommentare

Lautlos wird dann Stille dröhnen

Wenn langsam das vertraute Träumen nach und nach von hier verschwindet und der alte Abend endlich wunderbar dem Morgen gleicht Ruhe werde ich dann finden lautlos wird dann Stille dröhnen sehend finde ich den Blinden und was ich dann sagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wimpernschläge des Augenblicks | Verschlagwortet mit , , , , , , | 44 Kommentare