Archiv der Kategorie: Frühjahr

Burgblick

(Foto: lensArt4you, Postkarte mit Burgblick)

Veröffentlicht unter Frühjahr, Zyklus Antworten einer Kommunistin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 47 Kommentare

Himmelschlüsselchen (aus Böhmen, Verfasser unbekannt)

Meins kleines Herzensschlüsselein hast du im Garten vergraben es war ja auch nur winzig klein und ich will’s nun wiederhaben. Drum such‘ ich es in den Blütendolden und schau in tausend Kelche hinein ich riech‘ den Frühlingsduft den holden doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühjahr, Liebesgedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 25 Kommentare

Frühling (Eva Hoffmann)

Wenn die Amsel am Morgen das stille Nachtdunkel mit frischen Tönen vertreibt und die Kälte in eine Wohltat verwandelt und die Klarheit noch reiner wird Wenn ich die Morgensonne spüre obwohl sie noch gar nicht scheint und wenn die ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühjahr | Verschlagwortet mit , , , , , , | 28 Kommentare

Vor dem Frühling (Benn Wederwill)

Du bist so frisch wie Tulpen im April und tust so gut wie kühler Wein am Sommerabend es ist so schön, wenn ich jetzt an dich denke es ist, als steht die Zeit dann still. Du bist so sanft wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühjahr, Liebesgedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 31 Kommentare

Jahreszeiten (Wenn Frühlingsflieder duftet) Eva Hoffmann

Wenn Frühlingsflieder duftet in meine Gedanken an dich und wenn der rote Mohn den Sommer leben lässt dann warte ich (dass die Wärme mein Herz erreicht) Und wenn im Herbst die Äpfel nach deinen Küssen schmecken dann müsste ich dir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühjahr, Herbst, Sommer, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Der Pfingstochse

Gepflegt ist er und duftet nach Moschus und Sandelholz sein Blick verklärt und verwegen sehr selbstgefällig und stolz Mit Schuhen handgefertigt und Hosen aus feinem Tuch den feinsten Ringen am Finger kommt gnädig er auf Besuch Getönt sind die grauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühjahr, was uns der Alltag zeigt | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Carola

Wenn du einsam bist Carola dann gehst du in den Garten du holst tief Luft es ist als würde jemand auf dich warten Am Abend wenn die Sonne sinkt Carola gehst du allein ins Haus die Blumen blühen ohne dich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühjahr | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Verständnis (Eva Hoffmann)

Hör auf das Gras, wenn es zu dir spricht hör auf sein leises Flüstern hör auf den Wald aber verhör dich nicht denn oft ist es nur ein Wispern Hör auf den Wind, wenn er im Frühling spricht dann wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühjahr | Verschlagwortet mit , , , , | 19 Kommentare

Eine kleine rote Nelke

Eine kleine rote Nelke lag am Straßenrand halbzertreten, doch noch duftend als sie der Bursche fand Zum Glück hat er sie aufgehoben sonst wär’n hundert grobe Füße achtlos über sie getreten – jetzt bekommt sie seine Süße Verschämt nimmt sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühjahr | Verschlagwortet mit , , , , , , | 16 Kommentare

Im Dichtergarten

Im Dichtergarten sitzen drei Männer schweigend und schauen sich eine Blume an mit gerunzelter Stirn über den Brauen fängt einer zu dichten an Er schreibt über die klare Reinheit und über den zarten Duft des weißen Blütenkelchs und über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühjahr | Verschlagwortet mit , , , , , , | 17 Kommentare