Alltäglichkeit

Pflücke mir einen Fliederstrauß
und stell‘ ihn an den Platz
bei der Tür
du weisst schon wo ich meine
dass man ihn sieht
wenn man am Tisch sitzt
und ihn riecht wenn man geht

Und schließe die Fenster
spät am Abend
du weißt doch, die Luft
sie wird manchmal so kalt
dass du neulich schon träumtest
es sei Herbst
dabei haben wir noch April

Und gib mir einen flüchtigen Kuss
wenn du fortgehst
es scheint immer
als wäre das gedankenlos
doch ich werde mich jedesmal
neu darüber freuen
dass es so selbstverständlich ist

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Frühjahr, was uns der Alltag zeigt abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Alltäglichkeit

  1. Das ist wunderschoen geschrieben!
    Liebe Gruesse Monika

  2. Heartafire schreibt:

    So beautiful, it is the little things that make life worthwhile! Danke, Marlis!

  3. kowkla123 schreibt:

    wünsche eine wunderschöne gute Woche, liebe Marlies

  4. Ruhrköpfe schreibt:

    Beim Lesen sehe ich die zarten Fliederblüten im leichten Wind wehen. Sie duften bis hier 🙂

  5. bernard25 schreibt:

    Bonsoir JEUNE FILLE
    Je viens chez toi comme par magie
    J’adore venir voir les nouveautés sur ton blog
    A mon tour
    Je vais essayer de faire rêver
    Dans ce rêve
    Tu y trouveras ma douceur
    Tu y trouveras du bonheur
    Tu te trouveras dans mon petit monde
    De la joie et du partage
    Même si ce n’est qu’un petit rêve


    Il y aura quelques instants sur ton visage un sourire
    Qui te permettra de réchauffer une partie de ton cœur
    Gros bisous , Bernard

  6. kowkla123 schreibt:

    alles Gute für den Tag

  7. kowkla123 schreibt:

    Liebe Marlies, wünsche einen schönen Wochenteiler

  8. giselzitrone schreibt:

    Wünsche dir einen schönen Mittwoch schöner Test vom Flieder liebe Grüße von mir Gislinde

  9. kowkla123 schreibt:

    Vertrauen ist alles, wünsche eine gute Restwoche-!!!

  10. bmh schreibt:

    Die flüchtige Zärtlichkeit, die gekoppelt ist mit Vertrauen hat etwas mit Heimat zu tun.
    Liebe Grüße
    Barbara

  11. Anna-Lena schreibt:

    Ganz wunderbar sind deine Worte. Du weißt, was du willst und bist doch auch zärtlich bittend, eine Kombination, die viel Geschick erfordert.

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

  12. bruni8wortbehagen schreibt:

    Es ist nicht die Alltäglichkeit, die Du beschreibst, liebe Marlis, es sind die Besonderheiten, die kleinen Dinge, die die Alltäglichkeit aus der Eintönigkeit reißen und uns das Liebenswerte zeigen, über das wir nicht unentwegt reden, sondern das wir in den Gesten erkennen.

    Ich schick Dir einen Fliederstrauß aus Nachbars Garten (er hat nichts dagegen *g*) und denke, Du findest einen wundervollen Platz für ihn.

    Sehr herzlich
    Deine Bruni

  13. lesenbiene schreibt:

    Sehr bestimmend und doch spürt man die Liebe aus den Zeilen.
    Frohe Pfingsten wünscht Biene

  14. versspielerin schreibt:

    das ist wunderwunderschön. zeilen, die so leicht daher kommen wie der flüchtige kuss. (und von daher ganz tief gehen.)

  15. Emily schreibt:

    Ich habe gerade geseufzt, so schön sind deine Worte. Der Nachbar hat einen großen Fliederbaum und ich liebe den Duft ♥

  16. twonovelists schreibt:

    Wunderschöne Worte!

  17. Gabryon schreibt:

    Hat dies auf Allerlei Kunterbunt… rebloggt und kommentierte:
    Alte, neu erwachte Liebe…

  18. ernstblumenstein schreibt:

    Ein schöner Text…

  19. Chojin Bain schreibt:

    Wunderschön liebe Eva! 🙂

  20. Flowermaid schreibt:

    … daran würde ich wohl scheitern… Tolle Zeilen! Liebe Grüße !!!

  21. Dina schreibt:

    Sehr berührend!

  22. …. ich gebe dir zwar keinen Kuss,
    lasse dir aber viele liebe Herzensgrüße und Wünsche da.
    Hab es gut, bleib gesund und froh.
    GEIST-reiche Pfingsten.
    HERZ-lichst
    M.M.

  23. eulenschwinge schreibt:

    Zart-zerbrechlich und selbstbewusst zugleich. Schön!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s