Der Seemann im alten Café (Blanche Marais)

Im alten Café
In dämmrigem Licht
Sitzen sie alle
Und keiner spricht

Ein Seemann spielt Karten
Mit wem weiß er nicht
Er spielt schon seit Stunden
Mit Gram im Gesicht

Die Meere hat er befahren
Voll Klugheit
Gekämpft und gewonnen
In jeder Hafenkneipe
(Drum ist seine Nase auch so krumm)
Und sei es nur darum
Dass er sie in ein Schnapsglas steckte
Und eines Tages gar darin stecken blieb
Aus Torheit

Drum sitzt er nun im alten Café
In dämmrigem Licht
Er träumt von der See
Auch wenn er nicht davon spricht

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu Der Seemann im alten Café (Blanche Marais)

  1. sheketechad schreibt:

    Translates beautifully, even out of your native language. Thank you for sharing, and visiting my site.

  2. Michaela schreibt:

    Traurig, berührend und doch schön…

    • wederwill schreibt:

      Liebe Michaela,
      vielen Dank für den schönen Kommentar, es ist schön, wenn man in der Melancholie immer noch einen gewissen Zauber entdecken kann
      liebe Grüße,
      Marlis

      • Michaela schreibt:

        Manchmal schon… der Mensch ist schon ein faszinierendes Wesen mit seiner Gefühlswelt dier er(sie) oft selber nicht versteht…

  3. giselzitrone schreibt:

    Ist wunderschön bin wieder zu Hause aus dem Krankenhaus liebe Grüße und ein gutes Wochenende.Gruß Gislinde

  4. finbarsgift schreibt:

    …bedrückend schön…

  5. bruni8wortbehagen schreibt:

    tja, wenn ein alter Seebär kummervoll vor sich hinblickt und an die verflossenen Jahre denkt, die unwiederbringlich vorüber sind, dann MUSS er kummervoll blicken, denn nun ist er eine elende Landratte geworden, ene von denen, auf die er vorher immer nur verächtlich niederblickte und nun gehört er selbst dazu. Das muß verdaut werden – und er blickt zurück – kummervoll

    Gut die Stimmung gehalten, gut rübergebracht – eine gute Erzählung in besonderer Form

    Ich saß einige Meterchen vor ihm und betrachtete ihn, ohne, daß auch er mich sehen konnte, ein bißchen Wehmut flog mich an, denn ich weiß ja selbst, wie die Jahre vorüberfliegen… *g*

    Herzliche Grüße von Bruni

  6. Gabryon schreibt:

    Hat dies auf Allerlei Kunterbunt… rebloggt und kommentierte:
    Unausgesprochene Sehnsucht…

  7. minibares schreibt:

    Wie einsam alte Leute sein können. ….

    • wederwill schreibt:

      ja, oftmals unbemerkt und es kommt ganz allmählich, dass sie es selber erst gar nicht wahrnehmen.
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Marlis

      • minibares schreibt:

        Ich stimme dir zu.
        Das ist ein langsamer Prozess, und viele der guten Wegbegleiter sterben weg.
        Danke auch dir ein gutes Wochenende ♥

  8. SalvaVenia schreibt:

    Schön traurig.

  9. Andrea schreibt:

    bei SEEmann im CAFE gibt es bestimmt die RARITÄTEN….von dem SÄHMANNCHEN das du auf meinen SEITE(n)unter RARITÄTEN findest…hab einen guten ABEND…HERZlichst ANDREA:))

    • wederwill schreibt:

      ein Sähmännchen :-))) sehr schöne Raritäten!!!!
      Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
      Marlis

      • Andrea schreibt:

        Gibt es bei mir…unter den SEITE(n)RARITÄTEN liebe MARLIS…..du kennst bstimmt noch in keinster WEISE ALLes….hab einen guten TAG….HERZlichst ANDREA:))

      • wederwill schreibt:

        das glaub ich aber auch…. da will ich doch gleich mal auf die Suche gehen 🙂
        liebe Grüße,
        Marlis

      • Andrea schreibt:

        schau unter RARITÄTEN…..und auf der SUCHE findes du noch so mancher–ALLer–l–EI…….viel SPASS…..ANDREA:))

      • wederwill schreibt:

        ich habe es mehrfach versucht, auf deine Raritätenseite zu gelangen, mir will es nicht gelingen!
        Nebenbei, du hast geschrieben, die Begründung, warum du die wechselnde Groß-und Kleinschreibung wählst, wäre irgendwo zu finden – auch das glückt mir nicht… hast du da mal einen Tipp?
        Liebe Grüße,
        Marlis

      • Andrea schreibt:

        Für die GROß und KLEINschreiberEI findest du oben RECHTS bei meiner VORSTELLUNG(s)RUNDE und wenn du mich abonniert hast…kannst du ALLe BEITRÄGE im READER einsehen…..HERZlichst ANDREA:))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s