Der Meister (Ernesto Perudas, übersetzt von B. Wederwill)

Der Meister spricht von der Magie
die er in dir entfesseln kann
und während du an seinen Lippen hängst
zieht er dich tief in seinen Bann

Verhöhnend lachend doch mit so viel Liebe
die er für alle übrig hat
entfesselt er die wilden Triebe
und deine Willenskraft wird matt

du fragst dich noch – Wie kann es sein?
dass jemand Unbekanntes so viel Macht
mit einem Mal erlangen kann
Doch der Meister lächelt wissend
und zieht dich tief in seinen Bann

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Der Meister (Ernesto Perudas, übersetzt von B. Wederwill)

  1. Gabryon schreibt:

    Hat dies auf Allerlei Kunterbunt… rebloggt und kommentierte:
    Magisch… oder Seelenfänger? 🙂

  2. Emily schreibt:

    Momente, in denen die Intuiton oft schon im Unterbewußtsein reagiert. Eine Stimme, die wir gut überhören können und dennoch ist sie da. Erst leise. Dann immer lauter. Hoffentlich kann sie „Anker“ werfen!

    Liebe Grüße, Emily

  3. giselzitrone schreibt:

    Oh ja es gibt auch Böse Banne.Wünsche einen schönen Tag.Liebe Grüße von mir.Gislinde

    • wederwill schreibt:

      Liebe Gislinde, die Hauptsache, man kann dem Bann entrinnen oder ihn brechen… Ganz liebe Grüße an Dich, ich hoffe, deine Simmung ist besser als das Wetter hier bei uns zum Feiertag… Die armen Männer sind hier wahrscheinlich ganz um ihr Wandervergnügen gekommen…
      Marlis

  4. Andrea schreibt:

    und wenn der BANN erstmal gebrochen….dann kannst du durch deine FESSELN…….mit deinen LIPPEN der MEISTER sprechenden MAGIE verstehen..hab einen guten TAG…….HERZlichst ANDREA:O))

    • wederwill schreibt:

      Liebe Andrea, einen lieben Gruß an Dich und vielen Dank für den schönen Kommentar. Ich weiß, dass du ungefährdet bist, von fremden Meistern dich beeinflussen zu lassen, es sei denn sie hüpfen behende und gelänglich auf deinem Balkon herum 😉
      Marlis

      • Andrea schreibt:

        Die EICHHÖRNCHN sind wahre MEISTER im WÄNDE hoch klettern und NÜßE knacken……..((lacht))und ich bin selbst meine MEISTERIN des LEBEN(s)geworden…HERZlichen DANK liebe MARLIS und wünsche dir einen guten FREI-TAG….ANDREA:))

  5. bruni8wortbehagen schreibt:

    oho, das ist genau die Geschichte, die mich dann zurückgehen ließ, immer und überall, weil ich jedem Bann mit großem Mißtrauen gegenüberstehe.
    Gut ist sie getroffen, diese Situation der Machtübernahme des einen über den anderen

    LG von Bruni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s