Alltägliche Berührung, Eva Hoffmann

Berühre mich mir deiner Seele
mit dem, was du vom Leben
und von der Liebe denkst
berühre mich mit deinem Lachen
mit deiner Stimme, deinem Träumen
wann immer du mir’s schenkst

Berühre mich mit deinen Händen
mit dem, was täglich voller Stärke
verrichten sie und unermüdlich tun
berühre mich mit deinem Mut
der Zuversicht und deinem Glauben
dann wird auch meine Seele ruhn

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Alltägliche Berührung, Eva Hoffmann

  1. bruni8wortbehagen schreibt:

    Durch Berührungen wird das Leben lebenswert, fehlen sie, dann leiden wir sehr

    Herzliche Grüße von Bruni

  2. Chojin Bain schreibt:

    Und wieder einmal bin ich hin und weg! Vielen danke für das Gedicht!
    Liebe Grüße
    Farzam

    • Chojin Bain schreibt:

      Hehe ich meine natürlich dank. Da ist der Perser in mir unkontrolliert wohl durchgedrungen in der Schönheit des Gedichtes. 😉

      • wederwill schreibt:

        Lieber Farzam, vielen Dank für den schönen Kommentar, und ein bisschen Unkontrolliertsein ist ja sogar noch schöner und besser 😉
        einen guten Tagesausklang, noch besser eine schöne, ruhige Nacht wünscht
        Eva
        PS: und ich werde zum Abschluss noch einmal DEIN schönes Gedicht von heute lesen, wenn es auch sehr wehmütig stimmt, ist es doch wunderschön!

  3. giselzitrone schreibt:

    Danke dir lieb für deinen Besuch ein schönes Gedicht berührt meine Seele,ich komme auch aus Thüringen-Lausch war bis 5 Jahre dort.Ein gutes Osterfest wünsche ich dir noch liebe Grüße.Gislinde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s