Wenn aus Sehnsucht Wehmut wird

Wenn aus Sehnsucht Wehmut wird
und aus der Liebe Freundschaft
wenn aus der Tat Erinn’rung wächst
und die Leidenschaft versiegt

verändert sich das Licht der Welt
sanfter wird es scheinen
aus dem Blenden wird ein Glühen
höchstens leise wirst du weinen

Vieles wirst du nicht mehr sehen
doch auch vieles stört nicht mehr
nach und nach du merkst es kaum
kommt von irgendwo und nirgends-
wunderbare Ruhe her

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Wenn aus Sehnsucht Wehmut wird

  1. Hach, wie schön … und so wahr.

  2. saetzebirgit schreibt:

    *seufz*. schön. traurig. aber auch wahr.

  3. bruni8wortbehagen schreibt:

    aus der Veränderung im Laufe des Lebens sind hier feine leise Worte geworden.
    Wenn aus dem Blenden ein stetes Glimmen wird, gibt es für Wehmut doch gar keinen Grund *lächel*
    Liebe Grüße von Bruni

  4. tanrak schreibt:

    Sagenhaft !!!!

  5. schifferw schreibt:

    Gut! Ebenso elegant wie wahr!

  6. jblank8 schreibt:

    Das ist aber auch wirklich schön!! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s