Das Geschenk des freien Willens

Gott hat uns das Geschenk des freien Willens gegeben
und mit ihm sogleich den Fluch der freien Wahl
so allgemein und doch so präzise ist das eben
in der eigenen Entscheidung ist der Grat oft schmal

Wo liegt die Grenze zwischen gut und richtig
und auf der anderen Seite falsch und dumm
hinterher sind unsere Argument oftmals nichtig
und doch quälen wir uns mit Entscheidungen herum

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized, was uns der Alltag zeigt abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Das Geschenk des freien Willens

  1. bruni8wortbehagen schreibt:

    ist gut denn immer richtig
    und falsch tatsächlich dumm?

    Worte, die mich nachdenklich machen u. nicht leichtfertig zu schnell gelesen werden sollten,
    denke ich.

    Liebe Grüße von mir

  2. seeds for fortune schreibt:

    Hach wie nett, … schau mal meinen neuen Post – passt zum Thema ; )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s