Wochenendüberraschung … gerade angekommen!

Mitlesebuch gross

Advertisements
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Wochenendüberraschung … gerade angekommen!

  1. Petra Gust-Kazakos schreibt:

    Das hab ich auch : ) Ein feiner Kauf!

    • wederwill schreibt:

      ja, finde ich auch.
      Aber ganz nebenbei, das wollte ich schon so lange schreiben, ich freue mich über jedes neue shelfie, so eine schöne Idee!
      Ganz liebe Grüße in den virtuellen literarischen Salon!
      Marlis

  2. schifferw schreibt:

    Ja, da bleibt mir nur, mich für ein derartig sichtbares Ausstellen herzlichst zu bedanken! Möge der Inhalt nicht enttäuschen! Liebe Grüße, Wolfgang Schiffer

  3. Andrea schreibt:

    Dann lese ich doch mal GLATT zwischen den ZEILE(n)…hab einen guten TAG…HERZlichst ANDREA:))

    • wederwill schreibt:

      Ich werde mich wohl eher an die echten Zeilen halten;-)
      ganz liebe Grüße und ein schönes gemütliches Wochenende!
      Marlis

      • Svea Haske schreibt:

        welch Überraschung! Im Bloggen ungeübt versuche ich mich so zu bedanken für das tolle Bild mit Mitlesebuch 120 – Wolfgang Schiffer – und überhaupt … haben Sie ein persönliches Exemplar oder möchten Sie eins von uns haben?
        Übrigens gibt es die offizelle Buchpremiere am 11. April mit Lesung / Wolfgang Schiffer und Simn Bauer / Kontrabass in der Galerie Tammen in Berlin-Kreuzberg, Hedemannstraße 14. Weitre finden Sie auf unserer Internetseite http://www.aphaia.de
        Mit freundlichen Grüßen Svea Haske, die Verlegerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s