Ach so

Ach so!

Es sind die alten Sachen
Die uns am Herzen sind
Je älter, desto besser
Ach so ist`s liebes Kind

Komm lass uns heute scherzen
Kein Sorgenkind seist Du
Ach so will ich dich herzen
Mit Liebe immerzu

Heut wollen wir besprechen
Das alte Lebensjahr
Ach lasst uns fröhlich zechen
Champagner ganz und gar!

Und sind wir abends kraftlos
Ganz müde aber froh
dann gehen wir zu Bette
und sagen nur: Ach so!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wimpernschläge des Augenblicks abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Ach so

  1. bruni8wortbehagen schreibt:

    hm, warum hatte ich dieses süße liebe Gedichtlein nicht gelesen?
    Ich hab´s wohl nicht mitgekriegt…Inzwischen bekomme ich die Benachrichtigung über neue
    Beiträge von Dir per Mail. Das ist sehr praktisch *lächel*

    Herzliche liebe Grüße an Dich
    und das mit den alten Sachen, das kann ich soooo gut verstehen, liebe Marlis 🙂

  2. finbarsgift schreibt:

    fein, so fröhlich! 🙂

  3. Andrea schreibt:

    lass UNS nicht NUR scherzen sondern auch noch TANZen……sagten die WANZen…..beim TANZen……((lacht))wünsche einen schönen ABEND….HERZlichst ANDREA:))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s