Wenn das nicht zu viel verlangt ist (Ein einfaches Leben)

Ungezügelt und frei wollte ich leben
So hatte ich mir das vorgestellt
Und früher ist mir das auch fast gelungen
Ich reiste beschwingt und voll Kraft durch die Welt

Die Lust war so groß und die Nachsicht recht klein
Kein Weg zu Dir war mir jemals zu weit
Und früher ging das beinahe federleicht leicht
Mein Leben war bunt und ich war immer bereit

Bereit zu erleben, das Hier und das Jetzt
Werde ich immer sein. Nun bin ich alt geworden und reifer
Doch Der Tanz ist noch lange nicht aus
ich tanze ihn jetzt noch – bloß ohne jeglichen Eifer

Der Eifer, der früher mein Leben bestimmt hat
Ist einer inneren Ruhe gewichen. Das weiße Tuch ist gehisst
Ich möchte mein Leben nur noch einfach genießen
Wenn das nicht zuviel verlangt ist

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized, Wimpernschläge des Augenblicks abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s