Geschriebenes (Hazel McDuff/Benn Wederwill)

kinder lieben laufen lassen
damen sehen freudig fassen
freude teilen selber nehmen
wärme spenden einsam bleiben
tanzen dann gemeinsam singen
güte spenden ohne tat
das ist der worte einsam saat

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wimpernschläge des Augenblicks abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Geschriebenes (Hazel McDuff/Benn Wederwill)

  1. Michaela Gunder-Meyer schreibt:

    Oh, hier ist es. Ich habe mir nicht zu viel davon versprochen.

  2. wederwill schreibt:

    im Dialog geschrieben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s