Spaziergang oder Für Ada

Sonntags sehe ich sie gehen
Immer nur ein kleines Stück
Sie bleibt öfters einmal stehen
Er sieht dann zu ihr zurück

Auf den Wegen, die schon voll sind
Mit Kindern und mit Hundehaufen
Hält er ihre Hand fast blind
Und will eine Bratwurst kaufen

Eine nur, für sie zu zweit
Immer schon ist´s so gegangen,
denn sie reicht für beide weit
dahin wollten sie gelangen

Zu zweit, so weit,
In Einigkeit!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wimpernschläge des Augenblicks abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Spaziergang oder Für Ada

  1. jpfotenhauer schreibt:

    Alltag in Poesie gefaßt, bravo.

  2. Swantje G schreibt:

    Ich freue mich über jedes neue Werk! Lange hat mich kein Dichter so zum Denken und Sinnieren angeregt! Man merkt, dass jedes Gedicht mit Feingefühl, Hingabe und Liebe zu schönen Details geschrieben wurde.
    Bitte weiter so!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s