Aufforderung ll oder Das Spirituelle in der Erotik

Ich kann sie nur bedauern, die Menschen, die nur sehen, was vor Augen ist und wenn sie von der Haarschneiderin den Kopf gewaschen bekommen nur denken, jetzt wäscht sie meinen Kopf. Ich sehe die Hände einer Frau, die still ein Formular streichen und denke, so zart und doch energisch könnten diese Hände jetzt auch etwas anderes tun. Geht es im Leben nicht darum, die versteckten Schönheiten zu sehen?

Wenn der Bauarbeiter sich bückt, seht nicht nur den schmutzigen Werker, sondern auch den kräftigen Mann, dessen Rücken sich unter der Jacke strafft. Denkt er denn jetzt nur an die Steine, die er klopft? Oder landen seine Gedanken nicht auch zwischendurch bei den geheimen Reizen einer Frau?

Könnten wir all die Zärtlichkeiten sehn, die in den Bewegungen und Köpfen der anderen versteckt sind, so wäre manches weit mehr begehrenswert. Ich und meine lustvollen Gedanken gehen jeden Tag durch die Stadt und sehen tausend Dinge, weil wir sie sehen wollen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Pikante Bettlektüre, was uns der Alltag zeigt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Aufforderung ll oder Das Spirituelle in der Erotik

  1. Viola Horn schreibt:

    Habe verstanden! Vom Fenster aus sehe ich einen ,der Herbstblätter zusammenfegt.Da denkt der wohl auch nicht nur ans Laub,sondern…….In dem Alter! Also…….

  2. Swantje G schreibt:

    Ich kann mich gut in das lyrische Ich hinein versetzen!

  3. Anonymous schreibt:

    Ich beschäftige mich viel mit Alltagslyrik. Es gibt nicht viele Dichter die mir so aus der Seele sprechen wie Wederwill.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s